Das Umwelt-Portfolio

Das Umwelt-Portfolio streut die Investition auf verschiedene Startups, die mit ihrem Geschäft eine positive Wirkung auf die Umwelt haben.


Um dein Risiko zu streuen, sind Portfolios eine gute Möglichkeit. Deswegen kannst du schon ab 1.000 € in Portfolios investieren, die du dir selbst zusammenstellst.

Die Unternehmen im Umwelt-Portfolio

Ganz allgemein hilft dir ein Portfolio dein Risiko zu streuen, denn es verteilt dein Investment auf verschiedene Startups.

 

In diesem Portfolio sind alle Startups mit einem positiven Beitrag auf unsere Umwelt enthalten. Dazu zählt bei uns nicht nur ein Beitrag zur Bewältigung des Klimawandels (UN Nachhaltigkeitsziel 13), sondern auch ein Beitrag in umweltrelevanten Themen, wie die Einführung einer Kreislaufwirtschaft oder Projekte zum Arten- und Lebensraumschutz.

Mit deinem Investment auf Grundlage des Umwelt-Portfolios bekommst du eine Gewinnbeteiligung an diesen Startups und ermöglichst es uns weitere Startups zu fördern.

Investieren

Durchschnittlicher Referenzanteilspreis

help
187 €

Verfügbarkeit

check
Portfolioinvestment
Investitionen können individuell zusammengesellt werden. Die Mindestsumme pro Startup beträgt 0 € - in Summe mindestens 1.000 € für das Portfolio.

Ansprechpartner

Finn Rogge
Investor Relations
Finn Rogge
Finn freut sich darauf, dir mehr über das Umwelt-Portfolio zu erzählen.

Diese Startups sind im Umwelt-Portfolio

everwave
east
Immer mehr Müll findet den Weg in unsere Gewässer und darunter leiden Tiere, Menschen und unser ganzer Planet. Mit speziellen und eigens entwickelten Müllsammelbooten und einer ebenfalls eigens entwickelten Müllsammel-Flussplattform, ...
Reifegrad
Start
Grow
Beesharing
east
BEEsharing ist weltweit der erste digitale Anbieter für professionelle Bestäubung mit voller Transparenz im Honigmarkt, denn ohne Bienen läuft nichts auf der Welt. BEEsharing löst das Dilemma der Bestäubungslücke mit digitalen und ...
Reifegrad
Start
Grow
eevie
east
eevie entwickelt Software, welche Großunternehmen ermöglicht, skalierbare Klimakampagnen für Mitarbeiter zu planen, umzusetzen und den daraus generierten Impact messbar zu machen. Durch den Einsatz von Verhaltensdesign und künstlicher ...
Reifegrad
Start
Grow
Maison Heroïne
east
Die CO2 Emission der Landwirtschaft, insbesondere der Tierzucht, ist zu erheblichen Teilen für den Klimawandel verantwortlich. Maison Heroine recycelt Leder und stellt extrem hochwertige Ersatzprodukte zur Verfügung, die sogar im ...
Reifegrad
Start
Grow
Sneaker Rescue
east
Sneaker Rescue haucht deinen kaputten, alten aber dennoch heiß geliebten Sneakern wieder neues Leben ein und wirkt damit der Einbahnstraße von Kaufen und Wegwerfen entgegen. Mit selbst entwickelten Techniken wird selbst verschlissenes ...
Reifegrad
Start
Grow
yōyoka
east
yōyoka stellt mit dem Mindful Mate die weltweit einzige Yogamatte mit einem Vlieskern aus 26-28 recycelten PET-Flaschen & perfektem Grip her. Auf diese Weise bringen sie körperliche Gesundheit und Umweltbewusstsein in Einklang. Dieser ...
Reifegrad
Start
Grow

Portfolio lieber selbst zusammenstellen? So geht's:

01

Vorbereiten

Überlege dir, wie viel du investieren willst. Denke dabei daran, dass Startups eine langfristige Investition sind und dein Kapital für mehrere Jahre gebunden sein wird.

02

Fokussieren

Setze deinen Investmentfokus. In welche Themen möchtest du investieren, was passt zu deinen Werten?

03

Auswählen

Wähle mindestens 3 Startups aus, die zu deinem Investmentfokus passen. Bei Fragen kannst du dich jederzeit an uns wenden​.

04

Investieren

Du bestätigst deine Investition direkt online. Jetzt bist du Impact-Startup Investor:in.

capacura GmbH
Haus Auel 1
53797 Lohmar
Besuchsadresse
Mühlengasse 7
50667 Köln
Telefon 0800 8444 536
E-Mail office@capacura.de