trackle

trackle bietet eine zuverlässige Methode der natürlichen Familienplanung und gleichzeitig der Verhütung. Durch das medizinisch zertifizierte Sensorsystem wird Frauen auf der ganzen Welt eine verlässliche, benutzerfreundliche und nicht-hormonelle Methode der Verhütung geboten.

VIELE METHODEN ZUR FAMILIENPLANUNG SIND AUFWÄNDIG UND UNGENAU oder haben unerwünschte Nebenwirkungen

Das Problem

Hormonelle Verhütungsmethoden, haben viele unerwünschte Nebenwirkungen. Sie nehmen starken Einfluss auf den Hormonhaushalt im menschlichen Körper und bergen dadurch oft gesundheitliche Risiken. Viele der natürlichen Methoden der Verhütung, welche mit Temperaturmessungen arbeiten, haben hingegen nur eine oberflächliche Messung und sind daher ungenau und fehleranfällig.

TRACKLE ERMÖGLICHT FAMILIENPLANUNG AUF BASIS WISSENSCHAFTLICHER ERKENNTNISSE.

Die Lösung

trackle bietet, mit seinem medizinisch zertifizierten Sensorsystemt, eine zuverlässige Methode der natürlichen Verhütung und Familienplanung. Um größtmögliche Sicherheit zu bieten, setzt trackle auf gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse und misst neben der Körper-Kern-Temperatur auch weiteren Parameter zur Fruchtbarkeitsbestimmung. Über die Analyse des Zervixschleims wird die Eisprungerkennung also gleich doppelt abgesichert. Die Messung findet über einen Tampon großen Sensor während dem Schlaf statt und wird nach dem Aufstehen direkt an die trackle App übertragen.

format_quote
Natürliche Familienplanung mit Körperkerntemperaturmessung - das war mir zu umständlich und zu fehleranfällig. Ich wollte es bequemer haben
Katrin Reuter, Gründerin
format_quote

Die Geschäftsleitung

Chief Executive Officer

Katrin Reuter

Katrin studierte Politikwissenschaften in Mainz und Köln und arbeitete 11 Jahre als Projektmanagerin und Unit Direktorin im Bereich Softwareentwicklung. Sie hat keine Möglichkeit für eine bequeme und natürliche Familienplanung gefunden und daher trackle gegründet.
Chief Technology Officer

Maxim Loick

Maxim hat in Bonn Informatik studiert und ist seit 20 Jahren selbständig als IT-Berater (Schwerpunkt Anforderungsmanagement) für verschiedene DAX 50 Unternehmen tätig.

Investieren

Referenzanteilspreis

help
Diese Daten sind nur nach erfolgreicher Registrierung und Identifizierung einsehbar.

Verfügbarkeit

check
Einzelinvestment
Einzelinvestitionen, die sich nur auf dieses Startup beziehen, ermöglichen wir ab 10.000 €. Wenn du eine kleinere Summe investieren möchtest, schlagen wir vor, mehrere Investitionen als Portfolio zu bündeln.
check
Portfolioinvestment
Die minimale Investmentsumme für dieses Portfolio beträgt 1.000 €.

Ansprechpartner

Finn Rogge
Investor Relations
Finn Rogge
Finn freut sich darauf, dir mehr über trackle zu erzählen.

Darum haben wir investiert

trackle passt als digitale Lösung aus dem Medizinumfeld gut zu dem capacura Portfolio und die Nachfrage am Markt spricht für sich. trackle hat bereits über 10.000 zufriedene Kundinnen. Darüber hinaus ist die entwickelte Hardware und die Software wissenschaftlich fundiert aufgebaut und eine der besten Lösungen auf dem Markt. Sie ermöglicht neben der Familienplanung auch eine hormonfreie Verhütung und hilft so nicht nur bei der Zukunftsplanung, sondern bietet auch eine gute Lösung zu teils gesundheitsgefährdenden Hormonpräparaten.

 

Die nebenstehende Grafik zeigt die automatische Bewertung unserer Software für das Startup mit einer Skala von 0 bis 10 in den fünf Kategorien (I)dee, (T)iming, (M)anagement, (G)eschäftsplan und (S)trategic Fit - also Passgenauigkeit zu uns als Investorin.

 

Deutlich erkennbar ist, dass trackle in 4 von 5 Kategorien deutlich stärker abschneidet als der Durchschnitt von allen Startups, die capacura bisher analysieren konnte. Als zwei besondere Stärken sind das hervorragende Timing und das souveräne Management-Team zu nennen.

  • Idee

    Die Idee, eine ganzheitliche, medizinisch zertifizierte Lösung für eine sichere, hormonfreie Verhütung und Familienplanung anzubieten, ist genial und wird am Markt sehr gut angenommen. Der Zykluscomputer ist als Medizinprodukt der Klasse IIb zertifiziert und steht damit in der gleichen strengen Anforderungsklasse wie zum Beispiel Defibrillatoren oder Dialysegeräte. trackle weist eine extrem hohe Genauigkeit auf - der für Verhütungsmittel wichtige Pearl Index beträgt 0,4. Somit es bei richtiger Anwendung über 5-mal unwahrscheinlicher ungewollt schwanger zu werden als z.B. bei Nutzung eines Kondoms (Pearl Index 2-12).

  • Geschäftsmodell

    trackle verkauft die gleichnamigen Sensoren ab 179 € und bietet darüber auch direkt einen Zugang zur App. Außerdem haben Kundinnen die Möglichkeit trackle als Abo zu bestellen, dann bekommen sie bei Problemen auch über die Garantie hinaus ihr trackle sofort ersetzt. In diesem Modell liegt der Preis unter dem von Hormonpräparaten ("Die Pille") ohne deren unerwünschte Nebenwirkungen wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Gewichtszunahme, Zwischenblutungen, Stimmungsschwankungen, ein erhöhtes Thromboserisiko und ein erhöhtes Risiko hinsichtlich bestimmter Krebsarten sowie Herz- und Kreislauferkrankungen.

  • Team

    Das Team bringt viele Jahre Erfahrung aus der IT Branche und Softwareentwicklung mit. Die Gründerin Katrin hat sich außerdem intensiv mit dem Problem der hormonfreien Verhütung und wissenschaftlichen Lösungsansätzen hierzu beschäftigt, um so die medizinisch zertifizierte Lösung von trackle selbst zu entwickeln. Sie hat ein eindrucksvolles Netzwerk zu anderen FemTech Gründerinnen, Hebammen, Gynäkologinnen und vielen weiteren Unterstützerinnen aufbauen können.

  • Timing

    Das Interesse nach einer hormonfreien Familienplanung war nie größer. Trackle hat sich als erstes digitales Verhütungsmittel zertifizieren lassen (Medizinprodukt der Klasse II b. In dieser Kategorie sind z.B. auch Herzschrittmacher eingeordnet). Im Abo kostet der trackle weniger als die Pille und entlastet die Nutzerinnen durch hormonfreie Verhütung.

Steckbrief

Basisdaten

Gründung
22.12.2015
Standort
Bonn
Handelregister
HRB 21971 / Bonn

Informationen zur Unternehmensentwicklung

capacura gibt mindestens jährlich (oft quartalsweise) eine Information zur jeweiligen Unternehmensentwicklung. Im Folgenden findest Du diese Berichte und - wenn verfügbar - weitere, unterstützende Dokumente.

  • Reportingsaddremove
    capacura Reporting Q1 2022
    capacura Reporting Q4 2021
    capacura Reporting Q3 2021
    capacura Reporting Q2 2021
    capacura Reporting Q1 2021
    capacura Reporting Q4 2020
  • Weitere Dateienaddremove
    trackle Pitchdeck 2019
    Gesellschafterliste trackle 05.08.2021
Reifegrad
Start
Grow

Reifegrad

Wir geben den Reifegrad unserer Startups in 10 Stufen an. Er reicht von der Ideenphase „Start“ - also noch bevor das Unternehmen überhaupt gegründet wird bis zum Stadium „Grow“ für reife Unternehmen, die eine starke, im Markt gefestigte Position erreicht haben.

Bewertungen (Pre-Money)

Diese Informationen sind vertraulich. Aus diesem Grund musst du eingeloggt und identifziert sein, um mehr zu erfahren.

0

Gesamt

Gesellschafterstruktur

Diese Informationen sind vertraulich. Aus diesem Grund musst du eingeloggt und identifziert sein, um mehr zu erfahren.

capacura
capacura GmbH
Haus Auel 1
53797 Lohmar
Besuchsadresse
Mühlengasse 7
50667 Köln
Telefon 0800 8444 536
E-Mail office@capacura.de
© 2022 capacura GmbH.