Bitte warten ...
Das Duolingo für emotionale Intelligenz

Ahead

Das Berliner Startup "Ahead Solutions GmbH" hat eine App entwickelt, die Menschen dabei unterstützt, ihre emotionale Intelligenz zu verbessern. Ahead kombiniert wissenschaftliche Ansätze mit einer KI-gestützten Beratung, um individuelle emotionale Herausforderungen zu bewältigen. Nutzer können durch die App ihre eigenen Werte und Trigger besser verstehen und Lösungen für ihre Probleme finden. Kurz gesagt, aHead hilft Menschen, ihre emotionale Stärke zu entwickeln und ihre innere Balance zu finden.

Der Umgang mit Emotionen ist ein Generationenproblem

Das Problem

Wusstest du, dass 17 der "Top 25" TED-Talsk sich mit emotionaler Intelligenz beschäftigen? Und dabei scheitern laut der Universität von Bath in England 90% aller Versuche zur Selbstverbesserung. Aus diesem Grund greifen immer mehr Menschen zu Coaching. Doch Coaching ist teuer, häufig einschüchternd und für viele Menschen einfach nicht durchführbar. Wer sich also kein Coaching leisten kann, greift auf Bücher oder Videos zurück. Beide Medien sind jedoch unflexibel, können nicht auf die individuelle Situation der Menschen reagieren und aktiv unterstützen. Ein App kann dies erreichen... und hier kommt ahead ins Spiel!

Ahead hilft bei der Regulierung der eigenen Emotionen

Die Lösung

Ahead unterstützt Nutzer aktiv bei ihrer persönlichen Reise zu einer Verhaltensänderung und steht 24 Stunden zur Verfügung. Die App kann aktuell bei Aggressionen, Prokrastination und bei der Steigerung des Selbstbewusstseins helfen. Dabei hilft sie nicht nur aktiv, indem sie auf die aktuelle Situation des Nutzers eingeht, sondern versucht auch das Verständnis für Verhaltensmuster zu fördern, um präventiv gegen Emotionsschübe vorzugehen. Um dies zu erreichen, greift ahead auf über 40 wissenschaftlich erprobte Techniken zurück.

format_quote
Wir haben die ahead-App entwickelt, zunächst um uns selbst zu helfen, dann unseren Freunden. Jetzt wollen wir, dass jeder seine Veränderungsziele erreichen kann.
Kai Koch, Geschäftsführer ahead Solutions GmbH
format_quote

Die Geschäftsleitung

Gründer & Geschäftsführer

Kai Koch

Kai Koch ist ein renommierter Serienunternehmer im Verbrauchermarkt. Als Mitbegründer von Helpling expandierte er in 14 Länder und als VP bei Casper Sleep führte er das Unternehmen zum Börsengang. Zudem hatte er eine leitende Position bei Lazada inne.
Gründer & COO

John Roggan

John ist ein erfolgreicher Serienunternehmer mit einem Hintergrund im Produktbau. Als Mitbegründer des B2B-Gastronomiemarktplatzes ChefsList hat er branchenprägende Arbeit geleistet. Zuletzt war er als Projektmanager im FUEL Startup Practice bei McKinsey tätig.

Investieren

Referenzanteilspreis

help
Diese Daten sind nur nach erfolgreicher Registrierung und Identifizierung einsehbar.

Verfügbarkeit

Einzelinvestment
Einzelinvestitionen, die sich nur auf dieses Startup beziehen, ermöglichen wir ab 10.000 €. Wenn du eine kleinere Summe investieren möchtest, schlagen wir vor, mehrere Investitionen als Portfolio zu bündeln.
Portfolioinvestment
Aktuell nicht verfügbar

Ansprechpartner

Sascha Krüger
Investor Relations
Sascha Krüger
Sascha freut sich darauf, dir mehr über ahead zu erzählen.

Darum haben wir investiert

Die Förderung emotionaler Intelligenz ist ein Schlüsselaspekt für persönlichen und beruflichen Erfolg sowie für ein funktionierendes gesellschaftliches Zusammenleben. Dies gewinnt insbesondere in der heutigen Arbeitswelt an Bedeutung, da emotionale Intelligenz immer wichtiger wird. Das beeindruckend kompetente Team von aHead Solutions punktet mit Erfahrungen in der Skalierung von SaaS-Lösungen und erfolgreichen Unternehmensgründungen wie "Helpling" und dem Börsengang von "Caspar Sleep" in den USA. Zudem bietet das Abomodell von aHead Solutions eine hervorragende Skalierbarkeit und attraktive Preise für Endkunden, was wiederkehrende Einnahmen ermöglicht und die Finanzplanung erleichtert.

 

Die nebenstehende Grafik zeigt die automatische Bewertung unserer Software für das Startup mit einer Skala von 0 bis 10 in den fünf Kategorien (I)dee, (T)iming, (M)anagement, (G)eschäftsplan und (S)trategic Fit - also Passgenauigkeit zu uns als Investorin.

  • Idee

    Bei der emotionalen Intelligenz geht es darum, die eigenen Emotionen zu verstehen und zu regulieren, Empathie für andere zu entwickeln und effektiv mit zwischenmenschlichen Beziehungen umzugehen. Diese Fähigkeiten sind nicht nur vorteilhaft, sondern bilden die Grundlage für eine funktionierendes, gesellschaftliches Zusammenleben.

  • Geschäftsmodell

    Das Abomodell von aHead Solutions eignet sich gut zur Skalierung. Es handelt sich um ein Asset-Light Modell mit attraktiven Preisen für Endkonsumenten, sodass wiederkehrende Einnahmen die Finanzplanung erleichtern.

  • Team

    Das Team von aHead Solutions ist kompetent in der Skalierung von SaaS-Lösungen. Es hat in der Vergangenheit bereits das Startup „Helpling“ gegründet und skaliert sowie den Börsengang für das Unternehmen Caspar Sleep in den USA begleitet. Die Expertise und Erfahrungen von Kai und John ergänzen sich optimal.

  • Timing

    In der heutigen (Arbeits)Welt sind nicht nur fachliche Kenntnisse und Fähigkeiten entscheidend für den beruflichen und persönlichen Erfolg, sondern auch emotionale Intelligenz spielt eine immer größere Rolle.

Steckbrief

Basisdaten

Gründung
25.08.2023
Standort
Berlin
Handelregister
HRB 219170 B / Berlin (Charlottenburg)

Informationen zur Unternehmensentwicklung

capacura gibt mindestens jährlich (oft quartalsweise) eine Information zur jeweiligen Unternehmensentwicklung. Im Folgenden findest Du diese Berichte und - wenn verfügbar - weitere, unterstützende Dokumente.

  • Reportingsaddremove
    capacura Reporting Q3 2023
  • Weitere Dateienaddremove
Reifegrad
Start
Grow

Reifegrad

Wir geben den Reifegrad unserer Startups in 10 Stufen an. Er reicht von der Ideenphase „Start“ - also noch bevor das Unternehmen überhaupt gegründet wird bis zum Stadium „Grow“ für reife Unternehmen, die eine starke, im Markt gefestigte Position erreicht haben.

© 2024 capacura GmbH.