FAQ Investoren

Wir stehen Rede und Antwort für alle Ihre Fragen

In welcher Form erfolgt die Beteiligung? 

capacura vergibt Genussrechte. Ein Genussrecht beteiligt Investor:innen am Unternehmenserfolg. Dabei partizipieren Investor:innen an Exit-Erlösen und Dividenden ohne eine aktive Position in der Gesellschafterversammlung zu übernehmen. capacura erfragt trotzdem die Meinung der Investor:innen zu gesellschaftsrelevanten Beschlüssen. Die Entscheidung der Investor:innen muss binnen 7 Tagen nach Erfragung eingegangen sein. 


Weiteres dazu findet sich in den Genussrechtsbedingungen. Diese senden wir Ihnen gerne für ein Musterportfolio zu.

Erwerbe ich bei capacura Anteile an den Start-ups?

NEIN! Sie beteiligen sich mit einem Co-Investment am wirtschaftlichen Erfolg der Start-ups. Intern setzen wir Investment jedoch mit unseren Anteilen in Referenz. Auf diese Weise ist eindeutig nachweisbar, an wie vielen Anteilen Sie wirtschaftlich partizipieren. Hierfür stellen wir auch den Referenzanteilspreis zur Verfügung, der ein Indikator für den aktuellen Buchwert des Unternehmens ist. Der Marktwert wird durch den Kaufpreis von Anteilen der nächsten Finanzierungsrunde, eines Teilverkaufs oder Exits ermittelt. Der Referenzanteilspreis hat keinen Einfluss auf den Marktwert des Unternehmens.

Wie wird der Referenzpreis der Start-up Anteile berechnet?

Bis einen Monat nach Zeichnung der Beteiligungsvereinbarung bietet capacura Investor:innen den Referenzpreis pro rechnerischem Geschäftsanteil an, den capacura selbst bezahlt hat. Um der Wertentwicklung bis zur nächsten Bewertung Rechnung zu tragen, wird danach ein Risikozins von 1% pro Monat aufgeschlagen.

Warum erhebt capacura ein Agio?

Investitionen in Aktien börsennotierter Unternehmen erfordern Kapital und Vertrauen, dass der Vorstand das jeweilige Unternehmen positiv entwickelt. Start-up Investments erfordern hingegen ein aktives Beteiligungsmanagement: Die Teams werden geschult, Herausforderungen gemeinsam mit den Investor:innen gelöst. Dies verursacht erhebliche Kosten und diese werden auf diese Weise verteilt. capacura versucht die Kosten möglichst niedrig zu halten, indem moderne digitale Werkzeuge und Prozesse eingesetzt werden.

Wie wird das ausgeschüttete Kapital versteuert?

capacura rät zu einer gesonderten Prüfung der individuellen Steuersituation durch fachkundige Berater:innen. Nach unserer Auffassung kann es sinnvoll sein, das Investment durch eine Holding UG oder GmbH zu zeichnen. Eigenkapitalähnliche Genussrechte, die am Liquidationserlös teilnehmen, werden von den Steuerbehörden regelmäßig als Kapitalertrag versteuert.

Wie ist das Risiko eines Investments?

Das Investment ist mit erheblichen Risiken verbunden, die zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen können.

Wie lange werden die Start-up-Anteile von capacura gehalten?

capacura strebt an die Geschäftsanteile der jeweiligen Start-ups innerhalb von 5 bis 15 Jahren zu verkaufen. Da wir in Start-ups unterschiedlicher Entwicklungsphasen investieren, ist eine genaue Abschätzung nicht möglich. Über den aktuellen Reifegrad jedes Start-ups können Sie sich auf der jeweiligen Start-up-Seite des Gründerteams informieren.
Entwickelt sich ein Unternehmen so, dass es regelmäßig eine attraktive Dividende ausschüttet, wird capacura die Option prüfen, die Anteile dauerhaft zu halten. Wenn das Unternehmen sich außergewöhnlich schlecht entwickelt, wird capacura prüfen, die Anteile an die Gründer:innen zu verkaufen oder anderweitig zu monetarisieren.

Was passiert im Fall einer Insolvenz von capacura?

Im Fall einer Insolvenz von capacura müssten Investor:innen ihre Forderungen gegenüber dem Insolvenzverwalter durchsetzen. capacura ist derzeit frei von Fremdkapital-Finanzierungen, was die Chance auf Durchsetzung dieser Forderungen positiv beeinflusst. In Einzelfällen können Investor:innen eine Call-Option auf die von capacura übernommenen Anteile am Start-up übernehmen.

Besteht die Möglichkeit selbst für Start-ups aktiv zu werden?

Investor:innen, die sich aktiv in Start-ups einbringen wollen, sind uns herzlich willkommen. Eine aktive Mitarbeit erfordert die formale Einwilligung des jeweiligen Start-ups. Wir freuen uns über alle Anfragen!

Warum hat capacura mehrere Holding-Gesellschaften?

Lead-Investor:innen - Das sind die Menschen „hinter“ capacura - bekommen bei uns ein eigenes Beteiligungskonstrukt. Sie investieren fördermittelkonform über diese Holding-GmbH und bilden damit einen „Anker“ für capacura und unsere Co-Investor:innen. Investor:innen können grundsätzlich auch über eine Beteiligungsgesellschaft (z.B. GmbH, UG) aber auch als Privatperson investieren.

Was ist ein Sekundärmarkt?

Als Sekundärmarkt bezeichnet man im Finanzmarkt, einen Teilmarkt für bereits im Umlauf befindliche Finanzprodukte. Marktteilnehmer:innen können diese Produkte erwerben oder weiterveräußern. Investor:innen werden Teil von capacuras Sekundärmarkt, da sie in die bereits durch Lead-Investor:innen erworbenen Start-up-Anteile investieren.

Was sind Wandeldarlehen?

Ein Wandeldarlehen ist ein Darlehen mit der Möglichkeit auf eine spätere Umwandlung der Darlehensschuld in eine Unternehmensbeteiligung. Dabei fallen in den meisten Fällen Zinsen an. Diese gibt capacura nach Erhalt pro rata temporis, anteilig auf die Haltedauer, an seine Investor:innen weiter.

Wer ist Teil des capacura Investmentkomitees?

Das capacura Investmentkomitee besteht aus unserem Investmentmanager, Geschäftsführer und Technical Expert. Darüber hinaus sind unsere Lead-Investor:innen Teil jeglicher Entscheidungen, welche unsere Start-ups betreffen.

Warum ist die Anzahl der Investor:innen auf jeweils 20 pro Serie beschränkt?

Das Limit von 20 Investor:innen pro Genussrechtsserie besteht aufgrund der geltenden regulatorischen Rahmenbedingungen des Vermögensanlagegesetzes.

Was ist die „Unity Based Evaluation“?

Die Bewertung eines Start-ups in der Frühphase ist schwierig und oft ungenau. capacura hat daher eine eigene komplexe Bewertungsmethode entwickelt und im Rahmen einer gemeinsamen Arbeit mit der TU München evaluiert. Diese Methode nennen wir Unity Based Evaluation (UBV). 

Es gibt weitere Fragen?


Gerne beantworten wir diese persönlich!

 

Email schreiben

 

oder

 

Termin buchen